Tadiran

Die Hightech Energiequelle mit höchster Energiedichte und Lebensdauer

Tadiran ist ein Weltmarktführer für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Lithiumbatterien für industrielle Anwendungen. Tadiran Lithium- Thionylchlorid-(LTC-)Batterien (Baureihe SL-) sind geeignet, wo eine 3,6 Volt Batterie mit hohem Energieinhalt benötigt wird, für bis zu 25 Jahre netzunabhängigen Betrieb. Durch die angewendete Lithium-Metall Technologie haben Tadiran Lithium Batterien eine mehr als doppelt so hohe Kapazität wie eine herkömmliche handelsübliche Alkaline-Batterie und können ohne vorheriges Aufladen in ein batteriebetriebenes Elektrogerät eingelegt werden. Batterien mit einer Lötfahne können fest mit einem elektrischen Bauteil durch Anlöten verbunden werden. Tadiran Lithium Batterien sind Lithium/Thionyl Chloride Batterien und nicht wiederaufladbar. Die SL-300 Serie überzeugt durch ausgezeichnete Haltbarkeit bei extrem geringer Selbstentladung und ist geeignet für eine langfristige Anwendung mit geringem Strom in einem weiten Temperaturbereich von -55 -° C bis +85 -° C. Dieser Temperaturbereich wurde bei der SL-500 Serie auf bis +130 -° C erweitert. Dafür hat diese Serie eine kleinere Kapazität. Wesentliche Verbesserungen der Spannungsverzögerung zu Beginn der Entladung bei mittlerem Strom (TMV) konnte bei der SL-700 Serie erzielt werden. Die besten Ergebnisse, bei der Verwendung innerhalb der ersten 3 Jahren und eine Intermittierende Entladung bei mittlerem Strom. Die Serie SL-2700 hingegen weist eine höhere Spannung unter Impulsbelastung auch bei niedrigen Hintergrundströmen sowie ein verbessertes Spannungsverzögerungsverhalten bei Raumtemperatur und erhöhten Temperaturen auf. Dazu eine schnelle Spannungserholung nach langfristigen Lagerung, mehr Kapazität, höhere Entladungsrate und kein Orientierungseffekt.

* Zzgl. MwSt., zzgl. Versandkosten